Wer wir sind

Wir sind Ihr umfassender Partner für Wind- und Sonnenenergie

INIKTI verfügt über erstklassige Fachleute, mit denen wir das beste Ergebnis erzielen

– Hochqualifizierte Techniker mit mehr als 15 Jahren Erfahrung.

– Bei uns steht Sicherheit an erster Stelle. In sämtliche unserer Abläufe, Managementsysteme und Verfahren haben wir die höchsten Sicherheitsstandards und Anforderungen an die Arbeitsqualität integriert.

– Wir arbeiten dafür, dass Sie aus Ihren Investitionen den größtmöglichen Nutzen ziehen und das bequemste Projektmanagement erhalten.

– INIKTI kümmert sich um alles rund um saubere Energie, damit für unsere Kunden die neuesten technologischen Lösungen leichter verfügbar sind.

Was auch immer Sie benötigen, damit Ihre Vision wahr werden kann – wir gewährleisten die erfolgreiche Umsetzung.

INIKTI Wind bietet alle Dienstleistungen rund um Wind- und Sonnenenergie an und stellt sicher, dass sich der Kunde nicht um technische Projektdetails kümmern muss. In jeder Phase, von der Auswahl des idealen Standorts, der Windkraftanlage oder des Sonnenkollektors, bis zur langfristigen projektbezogenen Windmessung, wählen wir die optimale Strategie für die individuellen Bedürfnisse aus.

INIKTI kümmert sich um die komplette Installation und garantiert, dass die Kunden grüne Energie erhalten und die Windkraftanlagen oder Sonnenkollektoren für einen bestimmten Bereich die maximale Energiemenge erzeugen.

Wir arbeiten europaweit rund um die Uhr

Zeitachse

2002

Gründung des Unternehmens und erste Tätigkeiten auf dem Immobilienmarkt

2005

Beginn der ersten Aktivitäten im Windenergiemarkt

2007

Anmietung von mehr als 2.000 Hektar Land für die größte Windenergieprojektentwicklung in Litauen

2011

Erhalt der umfangreichsten Genehmigungen in Litauen für die Entwicklung von 320 MW Windprojekten

2012

Bau der ersten 30 Enercon-Windkraftanlagen mit einer Kapazität von 73 MW

2013

Entwicklung von bis zu 20 weiteren Positionen für Windkraftanlagen und Teilnahme an den Auktionen für Einspeisetarife. Demontagearbeiten in Deutschland und den Niederlanden.

2015

Demontagearbeiten in Deutschland, Dänemark und Österreich. Bau von drei weiteren Enercon-Turbinen mit 5 MW in Litauen

2017

Demontagearbeiten in Schweden und Norwegen. Bau von zwei weiteren Enercon-Turbinen mit einer Kapazität von 4 MW in Litauen.

2018

Demontagearbeiten in Finnland. Bau von sechs weiteren Enercon-Turbinen mit einer Kapazität von 10 MW in Litauen.

2019

Entwicklung von vier verschiedenen Windparks in Litauen mit rund 90 Windturbinen mit einer Kapazität von 477 MW. Demontage von sieben Enercon-Windturbinen in den Niederlanden. Instandsetzung von 27 General-Electric- und Vestas- Windturbinen in Litauen. Langfristige Verträge für die umfassende Wartung von Windturbinen in Litauen. Mitwirkung beim Bau von 67 Siemens-Gamesa-Windturbinen in Norwegen. Bau von vier Enercon-Windturbinen in Litauen.

2020

Geplanter Baubeginn für sechs Windturbinen mit einer Kapazität von 27 MW in Litauen.

Geplante Installations- Demontage. und Wartungsarbeiten in ganz Europa.

2021

Geplanter Baubeginn für 34 Windturbinen mit einer Kapazität von 150 MW in Litauen.

Geplante Installations- Demontage. und Wartungsarbeiten in ganz Europa.

2022

Geplanter Baubeginn für 50 Windturbinen mit einer Kapazität von 300 MW in Litauen.

Geplante Installations- Demontage. und Wartungsarbeiten in ganz Europa.